Projekt Beschreibung

Schlüsselfertigbau

Einfamilienhaus Holz-Massivbauweise HH-Rissen

Infos zum Projekt

  • Wände, Decke, Dach u. Treppe aus Fichten-Brettsperrholz
  • Dämmebene in Holztafelbauweise vorgefertigt
  • Holzfassade mit waagerechten Doppel-Rhombusprofilen aus Weißtanne mit Vorvergrauungslasur behandelt

Besonderheiten

Die besonders hohe Tragfähigkeit der Brettsperrholz-Massivplatten ermöglicht  raffinierte architektonische Lösungen. Um den gesamten Wohn-/Eßbereich offen und freitragend herstellen zu können, wurde die Decke über dem Erdgeschoss mit Schrauben an den Zimmertrennwänden des Obergeschosses „aufgehängt. Die obere Wohnetage ruht im Bereich der Glasfassade nur auf 3 filigranen Stahlstützen.

Architektin: Susanne Lehmann-Reupert
Fotos: Archimage + Harms HolzbauAuftrag
Harms Holzbau: Rohbaukonstruktion, Dämmebene, Holzfassade